Seit 1973
Eine lange
Liebesgeschichte

Eine sorgfältige Wahl für das Wohlbefinden all unserer Gäste

Unsere Entscheidung, keine weiteren Hunde im Hotel aufzunehmen

Im Relais Des Alpes lieben wir Hunde sehr und betrachten sie als aktiven Teil unserer Familie. Vor ein paar Wochen kam die kleine Nala, ein fawnfarbener Boxerwelpe, zu uns, und Sie werden sie kennenlernen, wenn Sie bei uns zu Gast sind. Vor ihr war viele Jahre lang Brina, ebenfalls ein Boxer, bei uns, und vor der Terrasse finden Sie eine Gedenktafel für sie. Dann gibt es auch noch Pepe, der uns besucht. Nach vielen Überlegungen und Gesprächen haben wir entschieden, um Spannungen zwischen unseren Hunden und denen unserer Gäste zu vermeiden, keine weiteren Hunde im Hotel aufzunehmen. Wir wissen, dass dies eine schwierige und nicht immer zustimmungsfähige Entscheidung sein kann, aber es ist eine, die wir sehr sorgfältig überdacht haben, auch aus Respekt vor allen Gästen. Die Zeitpläne des Hotels, einschließlich Reinigung und Hygiene, sind zunehmend anspruchsvoller, und wir müssen Exzellenz für alle gewährleisten. Wir können Ihnen jedoch Apartments im Cesa Edelweiss Living & Spa in Campitello di Fassa anbieten, wo Hunde immer willkommen sind.

Seit 1973
Eine lange
Liebesgeschichte